Featured

INTERVIEW: KIDS OF THE DIASPORA – LENI CHARLES

INTERVIEW: KIDS OF THE DIASPORA – LENI CHARLES

Das Lifestyle und Fashion Label „Kids Of The Diaspora“ aus Wien verbindet Menschen unterschiedlichster Kulturen. Der kreative Kopf hinter der Vision: Leni Charles. Wir haben der Wienerin mit nigeranischen Wurzeln ein paar Fragen gestellt.

Youssou N’Dour kommt ins Wiener Konzerthaus

Youssou N’Dour kommt ins Wiener Konzerthaus

Dakar steht nicht nur für Autorennen, sondern auch für massenhaft musikalische Talente. Ein ganz großes davon ist Youssou N’Dour – der „Godfather of Senegalese Music“ gibt sich am 25.März im Wiener Konzerthaus die Ehre!

Zuletzt Veröffentlicht

FESPACO – ein Filmfestival für Burkina Faso

FESPACO – ein Filmfestival für Burkina Faso

In Ouagadougou, der Hauptstadt von Burkina Faso, fand vom 25. Februar bis zum 4. März, zum 25 Mal das Festival „Panafricain du Cinema et de la television de Ouagadougou“, kurz FESPACO statt. Wir stellen euch ein paar Teilnehmer vor!

Dak’Art: African Contemporary Art Biennale – Senegal Special

Dak’Art: African Contemporary Art Biennale – Senegal Special

Das vermutlich größte, zeitgenössische Event Senegals ist die „Dakar Biennale“. Wir stellen dieses Festival der innovativen Kreativität Afrikas, im Rahmen unseres Senegal-Specials, genauer vor und verraten euch, wie ihr ein kleines Stück des besonderen Landes hautnah erleben könnt.

Trotz Oscar-Panne: Moonlight wird „Bester Film“

Trotz Oscar-Panne: Moonlight wird „Bester Film“

Ein Abend, der bis in die letzten fünf Minuten spannend blieb. In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden in Los Angeles die 89. Academy Awards verliehen. Geendet sind sie mit großen Fragezeichen, enttäuschten Gesichtern und last-minute Gewinnern, die es nicht fassen konnten.

The more the merrier: Einige Sprachen Afrikas auf einen Blick!

The more the merrier: Einige Sprachen Afrikas auf einen Blick!

Nachdem spätestens im Artikel „Sprichst du Afrikanisch?“ klar geworden ist, dass man in Afrika nicht Afrikanisch spricht, werden wir uns anlässlich des Internationalen Tages der Muttersprache am 21. Februar 2017 einige Sprachen Afrikas näher anschauen. Afrika ist das zuhause von geschätzten 2000 bis 3000 lebendigen Sprachen, man beachte – geschätzten.

Rebecca Horner wird Solistin an der Wiener Staatsoper

Rebecca Horner wird Solistin an der Wiener Staatsoper

Vergangenen Sonntag wurde Rebecca Horner – vielen vielleicht noch als Kinderstar bekannt – von der Wiener Staatsoper zur Solistin ernannt. Wir freuen uns unheimlich für die disziplinierte Tänzerin und graben deshalb unser Coverinterview vom Frühling 2015 nochmal aus!

Is African Time real?

Is African Time real?

Es gibt einige Stereotype, die man als Schwarze einfach viel zu oft gehört hat. Euch kommen bestimmt schon welche in den Sinn. Hier gibt’s ein paar Beispiele um euch ein Bild davon zu machen: Sonnenbrand gibt’s bei Schwarzen nicht, extrem weiße Zähne sind genetisch bedingt, Black don’t crack und und und und…

Nomfusi kommt nach Österreich – Wir verlosen Tickets!

Nomfusi kommt nach Österreich – Wir verlosen Tickets!

Die nur knapp 1.50 große Sängerin Nomfusi aus Johannesburg hat sich in Südafrika innerhalb von nur drei Jahren einen Namen gemacht. Die südafrikanische Newcomerin Nomfusi gastiert am 4.3. im Jazz Pub Wiesen. Wir verlosen 2×2 Tickets für das Konzert des Stimmwunders.

„Dear White People“ – Netflix‘ Tanz zwischen Diversität und Rassismus

„Dear White People“ – Netflix‘ Tanz zwischen Diversität und Rassismus

Kein Serientrailer in der Geschichte Netflix‘ hat mehr für Aufruhr gesorgt als der von “Dear White People.“ Innerhalb kürzester Zeit kündigen viele Nutzer*innen der weltweit erfolgreichsten Streamingseite ihren Account. Besonders eine Frage steht im Zentrum dieser heftigen Diskussionen: Versucht die Serie Rassismus zu propagieren, oder ist sie ein wertvoller Schritt dagegen?