herieth-paul

Foto: @heriethpaul(Instagram) v.l.n.r: Jourdana Phillips, Herieth Paul, Maria Borges

#BlackGirlMagic in der Modewelt

Nachdem die Macher in den vergangen Jahren oft mit dem Vorwurf konfrontiert waren, zu wenig Vielfalt bei der Auswahl der Models zu bieten, glänzte die Victoria’s Secret Fashion Show dieses Jahr mit wunderschönen Frauen verschiedenster Herkunft. Aber nicht nur dort gab es 2016 #BlackGirlMagic…

Die Show bricht mit vier asiatischen und acht Schwarzen Models einen Rekord und ist die vielseitigste bisher. Wir würden uns wünschen, dass andere Designer sich hier ein Beispiel nehmen und in Zukunft Models unterschiedlichster Ethnien casten, um für mehr Diversität zu sorgen.

Drei der schwarzen Models verzichteten sogar auf Weaves, Wigs oder Extensions und rockten ihr natürliches Haar. Nach Jahren der Unterdrückung und Anpassung Schwarzer Frauen an den Mainstream in der Modebranche, ist es wichtig, diese nicht mehr hinter europäischen Frisuren und Styles zu verstecken.

Nicht vergessen darf man dabei, dass Models jungen Frauen und Teenagern gegenüber eine Vorbild-Funktion ausüben. Black Girls vor den Bildschirmen haben nun Frauenbilder mit denen sie sich identifizieren und zu denen sie aufblicken können.

https://www.instagram.com/p/BNpg4I-BBvk/

Ein weiteres Model welches derzeit für mehr Diversität im Modebusiness kämpft, ist Deddeh Howard. Gemeinsam mit dem Fotografen Raffael Dickreuter arbeitete sie an der Fotoserie „Black Mirror“, in der sie berühmte Fashionshoots nachstellte, die im Original nur weiße Models zeigten.

Ihre Motivation: „Growing up in Africa, I knew nothing about Black and White, we’re all equal, it was United we stand! At least that’s what my parents thought me and that’s what I believe in. I believe we can be whoever we want to be, so don’t let anyone tell you’re not what you want to be. If they can do it! So can you. It’s about time we stand up together… Dream and Believe. I’m personally fighting for more diversity especially more black models to be seen on billboards, movies, TV commercials, advertisements etc for us all. #blackmirror.“ (Quelle: https://www.instagram.com/secretofdd)

Ob Kendall Jenner, Gisele Bündchen oder Gigi Hadid, die Bilder zeigen, dass auch ein schwarzes Modell eine ideale Kandidatin für die Kampagnen gewesen wäre.

Modell eine ideale Kandidatin für die Kampagnen gewesen wäre. Foto: Calvin Klein/Raffaelphoto.com

Foto: Calvin Klein/Raffaelphoto.com

Foto: Vivara/Raffaelphoto.com

Foto: Vivara/Raffaelphoto.com

Foto: Guess/Raffaelphoto.com

Foto: Guess/Raffaelphoto.com

Wir sagen weiter so! Mehr #BlackGirlMagic im Modebusiness!




There are no comments

Add yours