jessica-williams-film-the-incredible-jessica-james-to-close-sundance-2017-715×405

Filmtipp: Der Trailer zu „The Incredible Jessica James“ ist endlich da

Ende der Woche wird das Netflix Original „The Incredible Jessica James“ mit der wundervollen Jessica Williams in der Hauptrolle endlich auf der Streaming-Seite veröffentlicht. Jetzt ist auch der Trailer da und die Spannung steigt.

 Die neue Netflix Produktion, welche erstmals im Jänner diesen Jahres auf dem Sundance Film Festival gezeigt wurde, verfolgt das Leben der aufstrebenden jungen Theaterautorin Jessica James (Jessica Williams). Sie ist selbstbewusst, charmant und humorvoll, versucht jedoch auch, sich von einer schlimmen Trennung zu erholen. Jessica trifft auf kurz darauf auf Boone (Chris O’Dowd), der sich ebenfalls erst kürzlich von seiner Frau scheiden ließ. Sie versuchen, die schwierige Zeit gemeinsam zu überstehen und merken dabei – natürlich – dass sie sich doch mehr als nur ein wenig mögen. Spätestens als ihr Ex-Freund jedoch beschließt, wieder aufzutauchen, ergeben sich dabei jede Menge Dramen – und humorvolle Wortgefechte. 

 Zugegeben, die Storyline ist nicht wirklich neu. Es gibt Herzschmerz, eine neue Liebe und eine tolle Szene über Manspreading in der U-Bahn. Doch der tolle Cast tröstet hierbei über so einiges hinweg.

Jessica Williams ist der Star des Films und verbreitet jede Menge Black Girl Magic, aber nicht nur das – das Werk wurde eigens für die junge Schauspielerin geschrieben und sie ist an der Seite von Director Jim Strouse als Executive Producerin mit am Start. Mit ihr stehen die SchauspielerInnen Chris O’Dowd, Lakeith Stanfield und Noël Wells (als Jessicas beste Freundin) auf der Bühne und machen damit den eher seichten Handlungsstrang allemal wieder wett.

v1.bTsxMjQ1NDA1MDtqOzE3NDI0OzEyMDA7ODEwMDsxMjAwMA

Der Film startet am 28. Juli auf Netflix. Wir haben den Filmabend am Wochenende schon mal eingeplant.