bayofo1

Erste Bundestagung Afro-österreichicher Jugend findet statt

Am 26. Mai 2018 veranstaltet fresh Magazin im Rahmen von freshtival 2018, die erste österreichische Black Austrian Youth Forum für junge afro-österreicher_innen ab 17 Jahren. Thema der Tagung, die in den Räumlichkeiten von der Brunnenpassage stattfinden wird ist „Together we rise“.

– – –

Wien – Am 23. Dezember 2013 verkündete die UN Generalversammlung in ihrer Resolution Nummer 68/237 die Dekade 2015-2024 als Internationale Dekade der Menschen afrikanischer Abstammung. Ein Hauptziel auf nationaler Ebene soll die Verstärkung der wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen, bürgerlichen und politischen Rechte durch die Menschen afrikanischer Abstammung sowie ihrer vollen und gleichberechtigten Teilhabe an allen Aspekten der Gesellschaft. Somit wurden staatliche und Nicht staatliche Institutionen eingeladen im Rahmen dieser Dekade Veranstaltungen zu initiieren, zu organisieren und stattfinden zu lassen, die das volle Potential Menschen afrikanischer Herkunft entfaltet und katalysiert.

In diesem Sinne lädt fresh magazin am Samstag 26 Mai von 10 bis 18h die jugend afro-österreichischer Herkunft aus ganz Österreich nach Wien zur Black Austrian Youth Forum (BAYOFO) ein, um zu überlegen, nachzudenken, Strategien zu entwickeln wie wir gemeinsam in Österreich unsere Zukunft gestalten werden.

Diese Bundestagung stellt einen Beitrag zur Internationalen Dekade der Menschen afrikanischer Abstammung 2014-2025 der Vereinten Nationen dar und dient zur Diskussion und Austauschforum zur Situation Afro-österreichischer Jugendlichen. Diese erste Bundestagung möchte auch den informationsaustausch Afro-österreichischer Jugend verschiedenster Backgrounds sein. Es geht um junge sowie junge Erwachsene ab 17 Jahren.

Im Mittelpunkt der Bundestagung stehen Themen wie Identität & Self Empowerment, Gegenwärtige Situation Afro-österreichischer Jugendliche, Selbstorganisation, Qualifikation und Zutritt zum Arbeitsmarkt, Gesundheit und Formen der medialen und politischen Partizipation.

Bei dieser Bundestagung haben Jugendliche die Möglichkeit  sich durch Impulsreferate, Workshops und Diskussionsrunden zur UN Themen mit Bezug zur Internationalen Dekade der Menschen afrikanischer Abstammung  2014-2025 der Vereinten Nationen aus deren Sicht zu informieren und zu diskutieren.

fresh magazin setzt die Arbeit fort, die andere Institutionen vor uns begonnen haben und weiterführen. Hier wollen wir besonders die Arbeit von Pamoja – Die Bewegung der jungen afrikanischen Diaspora in Österreich, gegründet im Jahre 1996 – genauso wie die Jugendarbeit von SFC, der Schwarzen Frauen Community loben und preisen als Pioniere in diesem Bereich.

Eckdaten:

  • Zielgruppe: Afro-österreichische Jungend und junge Erwachsene ab 17 Jahren

  • Organisator: fresh Magazine Herausgeber: simon INOU

  • Ort & Kooperationsparter: Brunnenpassage, Brunnengasse 71, 1160 Wien

  • Wann: Samstag 26. Mai 2018, 10 bis 18h

Möchtest du einen Workshop oder ähnliches anbieten? Bitte nimm Kontakt mit uns auf. Themen/Ideen/Vorschläge und Angebote werden sehr gern entgegengenommen.

Noch mehr Informationen zur Bundestagung werden auf www.freshzine.at/tag/bayofo regelmäßig erscheinen.