Shady Abdel Nabi von Shady Entertainment hat seinen Coup lange vorbereitet: Maître Gims nach Wien als Solokünstler zu holen. Chapeau!

Shady Abdel Nabi: „Ich war immer ein großer Fan von Maître Gims“

Shady Abdel Nabi ist ein junger Österreicher ägyptischer Herkunft. Der Event-Manager is seit Jahren im Enterntainment Bereich Tätig. Seine Spezialität: Bedeutende Künstler, die noch nie in Österreich waren. Deswegen bringt er zum ersten Mal Maître Gims als Solo Künstler nach Österreich. Der bekannteste Französischer Hip-Hoper und RnB sowie Rapper war noch nie in Österreich. Am 15. September ist es soweit. Unsere Fragen an Entertainer Shady.

freshzine: Wer ist Maitre Gims?

Shady Abdel Nabi: Maître Gims ist ein Chamäleon in der afrofranzösischen Musikszene – ein kongolesisches Multitalent, das die Hohe Kunst des Raps vereint einem außergewöhnlichen Kompositionstalent und einem unverwechselbarem Sound in seiner Stimme. Witzigerweise wird er außerhalb Frankreichs erst jetzt so richtig populär – in Paris feierte er bereits 2003 Erfolge mit seinem Kollektiv „Sexion d’Assaut“, die vielen vielleicht durch den internationalen Hit „Désolé“ bekannt ist. In die deutschen Singlecharts ist er mit dem Track „Loin“ 2017 erstmals eingetreten und erreichte Platz 6. Mit seinem aktuellen und mittlerweile 3. Album „Ceinture Noire“ hat er es jetzt sogar erstmalig in die deutschen Albumcharts geschafft.

Warum Maître Gims?

Ich bin und war immer schon ein großer Fan von Hip Hop, Rap und RnB. Die Gruppe „Sexion d’Assaut“ kenne ich auch noch aus meiner Jugendzeit, wo ich ein besonderes Faible für französischen Hip Hop hatte. In dieser Konstellation ist er finde ich damals schon sofort heraus gestochen. Und seit er als Solokünstler aktiv ist, kann man sich ihm eigentlich kaum noch entziehen. Als mir ein Freund (Olaide King von Urban Coast) von seiner Europa-Tour erzählte, war für mich klar, wir holen ihn auch nach Wien. Als Ägypter bin ich sowieso für „mehr Farbe“ in der österreichischen Konzertwelt und ich werde auch in Zukunft mit Shady Entertainment alle Hebel in Bewegung setzen, aufstrebende Künstler nach Wien zu holen.

Als Ägypter bin ich sowieso für „mehr Farbe“ 😉 in der österreichischen Konzertwelt

Welche Musikrichtung verkörpert Maitre Gims ?

Maitre Gims komponiert, produziert und textet selbst während er Rap mit urbanem Pop und Einflüssen aus aller Welt kombiniert. Ein Ohrwurm jagt den nächsten, und selbst wenn man nicht fließend französisch spricht, wird man automatisch mitgerissen von seinen eingängigen Vibes und Flows. Spannend ist auch, dass er immer wieder sehr gute Features mit bekannten Artists wie MHD, Lil Wayne, French Montana und Alvaro Soler und natürlich auch mit seinem Bruder Dadju produziert.

Wann und Wo?

Für uns war auf der Suche nach einer passenden Konzert-Location wichtig, dass die Lage, die Kapazität und vor allem die Soundqualität stimmt. Nachdem das Bollwerk (Wagramer Straße 79, 1220 Wien) diesen Juni geschlossen hat und jetzt nur noch für ausgewählte Veranstaltungen seine Pforten öffnet, mussten wir hier gleich zuschlagen. Während zB die Deutschland-Termine unter der Woche angesetzt wurden, können wir uns in Wien sehr darüber freuen, ihn an einem Samstag 15.09.2018, ab 23 Uhr, zu zelebrieren.

  • Mehr Infos sind hier zu finden http://www.shadyentertainment.com/
  • Wir verlosen 2×2 Karten für das Konzert von Maitre Gims.
    • Beantworten Sie bitte diese Frage: Wo in Afrika hat Maître Gims schon ein Konzert gegeben?
    • Antwort bitte per facebook mail an freshzine